Jan 062015
 

Hallo ihr Lieben,

die letzten Tage waren eigentlich normal, nur heute war etwas special! Also Freitag musste ich ja wieder normal arbeiten, waren auch glaub nur zuhause. Samstag und Sonntag bestand eigentlich nur ausgeruhen und arbeiten (weil ich dafür ja Neujahrstag frei hatte). Und außerdem fange ich jetzt nämlich an zu sparen und mein Geld nicht mehr so rauszuhauen:D

Gestern war ja dann auch wieder ein normaler Arbeitstag (bin ganz verwirrt mit Urlaub, den ganzen Feiertagen und so:D) und Hendrix und ich haben nur paar Besorgungen gemacht. Abends haben sie im Wetterbericht angekündigt, dass es heute ungefähr 1 Inch Schnee gibt, also ein Hauch von nichts. Als ich aufgestanden bin war es doch schon einiges mehr und es hat munter weiter geschneit. Schnell Hendrix aufgeweckt und paar Minuten noch im Schnee gespielt, bevor wir los mussten. Wir sind erst zu Nevras Zahnarzt gefahren, dann habe ich Hendrix in die Schule gebracht und Nevra wieder abgeholt. Schlimmster Morgen EVER:D Es war überall rutschig und eingeschneit. NIRGENS wurde gestreut und gegen Mittag haben sie mal angefangen die Straßen freizuräumen… Es war absolutes Chaos auf den Straßen, man stand überall und in den Gräben an den Seiten sah man Autos feststecken. Alleine in unserer Straße sind mehrere Autos, ein UPS Truck und ein Schulbus stecken geblieben – war so crazy. Die haben auch mehrere Stunden gebraucht um sie rauszuziehen und beim Schulbus ist sogar das Abschleppseil gerissen:D Normal brauche ich 10-15 Minuten um Hendrix in die Schule zu bringen, heute über eine Stunde. War echt ein Abenteuer! Unsere Straße wird leider nie freigeräumt und man muss echt super vorsichtig sein, man rutscht so leicht in nen Graben und die sind teilweise sehr steil und über nen Meter tief…

War froh als ich zuhause war und das Haus nicht mehr verlassen musste – außer um mit Hendrix im Schnee zu spielen:)

Hier noch ein Bild aus unserer Chaos-Wonderland-Straße, zur besseren Imagination:

IMG_20150106_194038

Dieser Artikel wurde 792 mal gelesen.

Print Friendly, PDF & Email

 Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

(erforderlich)

(erforderlich)