Okt 032014
 

Hallo meine Lieben,

Dienstag war Hendrix ja wieder in der Schule und es war nichts besonderes. Abendprogramm war auch wieder wie üblich: Frozen Yoghurt:D Luisa hat ein Angebot bekommen, 2 Cups für 8 Dollar. Und die Becher sind wiiirklich groß und einer hat dann einfach 4 Dollar gekostet, egal wie voll man ihn gemacht hat. Ja und da haben Hannah, Luisa und ich uns dann bedient:D

Mittwoch hatten Hendrix und ich morgens volles Programm, wir waren bei der Reinigung, in der Bücherei, bei Whole Foods und im Indian Store. Mittags waren wir dann noch auf dem Spielplatz weil Hendrix sooo viel Energie hatte. Abends hat Luisa mich abgeholt und wir wollten in die Mall. Ich bin dann schon mal raus und hab auf sie gewartet. Wir haben da so nen großen Stein und da sitze ich dann immer drauf. War ja mittlerweile auch schon dunkel und ich wohne ja so bisschen am Wald. Hab dann die ganze Zeit in die dunkle Richtung gestarrt und gedacht, wie mega cool das jetzt wäre, wenn Rehe zu mir kommen würden und ich da so lässig mit den Rehen sitz wenn Luisa kommt haha. Natürlich kamen keine – dachte ich zumindest. Als Luisa da war, meinte sie so „hast du die ganzen Rehe gesehen?“ und ich so „hä, welche Rehe?“ und dann waren da einfach paar Meter neben mir 3-4 Rehe und ich hab sie nicht gesehen!!! Obwohl ich genau da die ganze Zeit hingeguckt hab:D Naja sind dann eben in die Mall gefahren, wo ich mir auch endlich mal einen Rucksack gekauft habe, der bei Aeropostale von 64,50 auf 15 Dollar reduziert war. Ist einfach praktischer als eine Tasche, vorallem bei Trips.

Donnerstag war Hendrix ja wieder in der Schule und ich hab in der Zeit geschlafen:D Ja, war eben wieder ein ganz normaler Tag… Aber da sist echt schön, Hendrix lernt im Moment jeden Tag neue Dinge und das ist echt so süß! Abends hat er zum Beispiel Trauben gegessen und als er fertig war, hat er den Stängel so umgedreht und gemeint „sieht aus wie Baum, ist aber Traube“ haha das ist echt goldig! Oder mitten am Tag meint er plötzlich „I miss you, Bauarbeiter“:D:D:D Abends kam noch Luisa, weil wir gerade einen Trip planen. Ist noch ein Geheimnis wo es hingeht, aber sobald wir in den nächsten Tagen gebucht haben, verrat ich’s euch! Achja und wir waren wieder bei Zinga. Wir haben einfach nochmal gesagt, dass wir das Angebot haben und wieder nen richtig fetten Froyo für 4 Dollar bekommen!

Heute Morgen waren Hendrix und ich wieder in Arlington, bei Mister Knick Knack. Das ist der Mann, der jeden Freitag  für die Kinder Musik macht und dort haben wir wieder die zwei Nannys getroffen. Später haben wir auch Elin mit Charlie getroffen, der ja ein Freund von Hendrix ist und mit dem er regelmäßig trifft. Hab dann so zu Charlie gemeint „Do you want to play with Hendrix next week?“ und er einfach so “Noo” haha! Wir sind dort wieder mit der Metro hingefahren, da Hendrix das einfach so liebt. Auf dem Hinweg saß uns ein Junge gegenüber, der vlt so 14 war und geschlafen hat. Plötzlich zeigt Hendrix so auf ihn und meint „Baby“… neben dem Jungen saß ein Mädchen, das einige Jahre älter war, vlt seine Schwester? Naja sie hat das auf jeden Fall gehört und fand es wohl super lustig, dass Hendrix den Jungen als Baby bezeichnet hat:D

Hendrix ist übrigens seit ein paar Tagen etwas krank, bisschen erkältet. Gestern hat es dann angefangen, dass ich mich nicht so gut gefühlt hab und naja, jetzt hat er mich richtig angesteckt. Liege jetzt mit Taschentüchern, Tee, Wärmflasche und Nasenspray im Bett, haha. Der Tag war auch einfach mega anstrengend weil ich noch gekocht hab, Fladenbrot gebacken hab, die Wäsche gewaschen hab etc. Aber jetzt ist ja zum Glück Wochenende! Ich kuschel mich den restlichen Abend noch ins Bett und hoffe, dass es mir morgen besser geht:)

IMG_20141002_171533 20141003_09462220141002_202616 20141002_163417 20141001_172248 20141001_163349

Dieser Artikel wurde 861 mal gelesen.

Print Friendly, PDF & Email

  Ein Kommentar bei “Tag 83 + 84 + 85 + 86”

  1. Das Foto wie er in der Truhe hängt ist klasse 🙂

 Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

(erforderlich)

(erforderlich)