Sep 122014
 

Heeey,

heute Morgen sind Hendrix und ich nach Maryland auf die Homested Farm gefahren, auf der war ich an meinem ersten Tag schon mal. Dort kann man alle möglichen Obstsorten selbst pflücken, und im Moment sind die Äpfel reif. Diese Farm ist einfach so schön und rieeesig, die bauen echt alles an. Und der Weg dort hin ist auch echt beeindruckend, umso weiter man raus fährt, desto größer werden die Häuser. Und das sind dann echt rieeesige Grundstücke, die mehrere Fußballfelder groß sind und in der Mitte steht ein Haus, bzw. Palast:D Die sind echt so riesig und krass, mit Säulen, Statuen, Springbrunnen und einfach mega schön! Schade dass ich fahren musste und keine Bilder für euch machen konnte! Aber auf der Farm habe ich paar Bilder gemacht, die haben dort auch paar Tiere (Ziegen, Schweine, Hunde, Hühner etc.).

Auf dem Heimweg ist Hendrix im Auto eingeschlafen, kein Wunder wir sind ja auch so 45 Minuten gefahren und hier wird es tagsüber echt immernoch sehr heiß! Als wir zuhause waren, wollte Hendrix leider wieder nicht mehr so recht schlafen und deswegen konnte ich heute nicht kochen und Nevra musste es später machen. Wir waren dann noch in der Bibliothek, wo ich mir einen Ausweis machen lassen hab, damit wir Hendrix neue Bücher ausleihen können:) Die Bücherei hat echt soo viele Kinderbücher und sogar eine Spielecke in der Mitte. Dort gibt es auch immer „Story Time“, falls das Wetter mal schlechter wird, können wir dahin gehen.

Heute Abend bleib ich wieder nur zuhause, bin zu müde:D Plane noch bisschen Weihnachtsurlaub, den müssen wir nämlich bald buchen!

20140912_093620 20140912_093630 20140912_095142 20140912_095937 20140912_100250 20140912_100326 20140912_100609 20140912_100941 20140912_101119

Dieser Artikel wurde 722 mal gelesen.

Print Friendly, PDF & Email

 Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

(erforderlich)

(erforderlich)