Aug 242014
 

Hallo meine Lieben,

gestern Mittag war Luisa bei mir und ich habe ihr die Haare gefärbt. Sie waren bisschen orange und deswegen haben wir sie etwas aufgehellt. Danach waren wir kurz bei ihr, weil ihre Familie ne süße Babykatze hat heart

SAMSUNG 2014-08-23 18.23.18

Abends sind wir dann mit der Metro zu einer Barbeque von Amerikanern gefahren, auf die wir eingeladen waren. Hannah wohnt ja zusammen mit ihrem Vorgänger Au Pair, das hier studiert und sie hat uns eingeladen mit zu kommen, da das Freunde von ihr sind. Wir kamen bisschen spät, aber sie haben extra für uns nochmal den Grill angeschmissen, damit wir unsere Würstchen grillen konnten:D Wir saßen dann den ganzen Abend im Garten, die Amerikaner waren echt nett:) Gab sogar die typischen roten Plastikbecher, die man aus den amerikanischen Filmen so kennt! So um 11 sind wir nach DC gefahren, wo sich unsere Wege getrennt haben. Sie sind zu Adams Morgen, aber da wir ja noch nicht 21 sind, sind wir nicht mit sondern wollten in die Ultrabar, ein Club in den man ab 18 kommt. Aber irgendwie sind wir erst ewig mit dem Bus in DC reingefahren und dann sind wir ausgestiegen und losgelaufen – leider in die falsche Richtung und bis wir das gemerkt haben, hätten wir 30 Minuten in die andere Richtung laufen müssten. Haben dann auf eins von diesen Black Cars gewartet, die sind wie Taxis, bloß cooler:D Dann kam das und wir sind losgefahren, waren kurz danach auch bei den Smithsonian Museen, von denen man irgendwie 2 Minuten zur Metro Station fährt, wir haben aber irgendwie 20 gebraucht. Der Fahrer hat’s nicht gefunden und ist eewig rumgefahren, bis wir mal ein Navi angemacht haben. Als wir endlich vor dem Club standen, war es schon 1 Uhr und wir waren ziemlich müde und haben entschlossen heimzufahren, da wir eh nur bis 3 hätten bleiben können.

Heute Morgen konnte ich endlich mal bisschen ausschlafen, da meine Gastfamilie weg war (zumindest nachdem Hendrix pünktlich um halb 8 angefangen hat zu schreien). Um 12 bin ich dann aufgestanden um kurz was zu essen und danach wieder ins Bett zu fallen:D Hab dann mit meinen Eltern und zwei Freundinnen geskypt und einfach bisschen entspannt. Abends hat Luisa mich dann abgeholt und wir sind zum Silver Diner gefahren. Danach waren wir noch bisschen auf der Tysons Dachterrasse, ist einfach ein schöner Ort zum sitzen. War ein netter Abend, ich mag Luisa gerne und sie wohnt mit Abstand am nähsten bei mir, das sind mit dem Auto nur so 2-3 Minuten und das ist echt cool!

IMG-20140824-WA0035 IMG-20140824-WA0036

Dieser Artikel wurde 696 mal gelesen.

Print Friendly, PDF & Email

 Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

(erforderlich)

(erforderlich)