Mai 012015
 

Hallo meine Lieben,

Dienstag habe ich tagsüber wie immer gearbeitet und abends habe ich bei unseren Nachbarn auf die Kids aufgepasst, wo ich für 4 Stunden 80 Dollar bekommen habe. Und als ob das nicht schon genug wäre, haben wir auch noch unsere Hinfahrt nach Boston zurückerstattet bekommen, 57 Dollar. Eigentlich ist das ja ein Witz, wenn man überlegt, dass wir den Bus ja NUR bekommen haben, weil er zu spät war und dass wir 2 Stunden später ankamen war auch besser für uns, da wir dann nicht um 5 Uhr morgens im Boston standen. Naja, jetzt haben wir einen Roundtrip nach Boston (insgesamt 20 Stunden Fahrt) für 25 Dollar bekommen, was ja echt gut ist! Super Service von Megabus.

Gestern habe ich mich bisschen am Arm verletzt (nicht schlimm) und Hendrix war so der süßeste, ich hab mich halt verletzt und das hat so wehgetan und ich wollte mir grad ein Cool Pack holen, als Hendrix meinte „I can bring you one“ und dann ist er aufgestanden und hat mir einfach eins gebracht. Und wenn man bedenkt dass er erst 3 Jahre ist, ist das echt super süß! Oh und er kann den Buchstaben „H“ schreiben kann!!!! Wir haben das schon öfter probiert aber er kann den Stift halt noch nicht so halten und kritzelt bloß, aber jetzt kann er seinen ersten Buchstaben schreiben:)

Gestern Abend haben Luisa und ich uns auch mal wieder nen Froyo gegönnt und waren bei Walmart.

Heute hat Hendrix mit seinem Freund Charlie gespielt, leider war dieser etwas gemein zu ihm und wollte ihn nicht schaukeln lassen:( Später hat er dann auch Nevra erzählt, dass Charlie gemein zu ihm war und er war einfach so ein kleines süßes Schnu!

Ich ruh mich heute noch bisschen aus, hab die nächsten zwei Tage wieder Class in Baltimore. Was aber kein Grund zur Sorge ist, unser Hotel ist etwas außerhalb und ich pass auf mich auf:D

Nach meinem Blogeintrag schaue ich übrigens auf meinem Handy immer nochmal meine Bilder durch um zu sehen was ich vergessen habe und es gibt tatsächlich was: Mittwoch waren Hendrix und ich wandern, bei einem kleinen Hiking Trail nur 2 Minuten von unserem Haus weg, hab hier noch zwei Bildchen für euch damit ihr seht wie schön es da ist:

IMG_20150501_200547 IMG_20150501_201056

 

Und zum Schluss noch ein kleiner Hinweis: In dem Magazin „Sprachcaffe“ wurde ein Online Artikel über Studieren und Arbeiten im Ausland veröffentlicht, in dem ich auch ein Interview gebe. Ich finde es einen sehr interessanten Artikel, falls es euch interessiert hier ist der Link: http://www.sprachcaffe.de/magazin-artikel/studieren-und-arbeiten-im-ausland-ihr-welt-reisefuehrer-2015-04-27.htm In der Mitte ist irgendwo ein blauer Link zu meinem Interview.

 

Nachti heart

 

Dieser Artikel wurde 1067 mal gelesen.

Print Friendly, PDF & Email

  Ein Kommentar bei “Tag 294 + 295 + 296 + 297”

  1. was für ein cooler Bach…. so einen will ich auch!

 Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

(erforderlich)

(erforderlich)