Jul 262014
 

Hallo ihr Lieben,

heute Morgen habe ich mal wieder etwas Zeit in der Küche verbracht, hab Joghurt gemacht, so ein Veggie-Brei und aus diesem dann Veggie-Waffeln:D Nevra war mit Hendrix draußen und hat neue Nachbarn getroffen, die drei Kinder haben: Ein einjähriges Mädchen, ein dreijähriger Junge und ein fünfjähriger Junge, woraufhin sie sie direkt zum Spielen eingeladen hat. Die Mutter hat die drei dann bei uns abgeliefert und ich muss sagen, da merkt man doch was für ein Glück man hat, wenn man nur auf ein Kind aufpassen muss:D 1,2,3 und 5 Jahre sind doch recht anstrengend, auch wenn die Kinder wirklich süß sind. Wir wurden aber eingeladen, am Dienstag oder Donnerstag mit zum Pool zu kommen, was eigentlich ganz cool ist! Heute Nachmittag war wieder relativ entspannt, da ich nicht so viel machen musste. Hendrix hat neue Möbel bekommen, einen Tisch mit Stuhl und das hab ich dann aufgebaut und halt noch bisschen Wäsche gemacht, Geschirr gespült und so.

SAMSUNG  So sieht der Tisch + Stuhl aus

 

 

 

 

 

SAMSUNG  Das ist übrigens Simbah, die Katze:)

 

 

 

 

 

 

 

Durfte dann auch 45 Minuten früher Schluss machen, da Nevra schon mit der Arbeit fertig war. Die Zeit habe ich dann genutzt, um Fotos, Karten, Briefe, Glücksbringer etc. an der Korkwand zu befestigen, da heute endlich meine Pins gekommen sind, juhu! Damit fühlt man sich gleich noch ein bisschen wohler, zumal ich von meinem Bett direkt draufblicken kann:)

SAMSUNG SAMSUNG

 

 

 

 

 

 

 

 

Abends war ich mi meiner Gastfamilie Burger essen, war richtig lecker! Danach bin ich mit Franzi, Franzi und Janin Bowling spielen gegangen, davon hab ich auch noch zwei Bilder für euch:

SAMSUNG IMG-20140725-WA0021

 

 

 

 

 

 

Das hat auch echt Spaß gemacht und war super lustig, an der Bahn nebenan war ein Mann, der bestimmt schon über 50 war und der hat uns die ganze Zeit vollgelabert und vorallem Janin hat es ihm angetan. Ihr hat er dann seine Visitenkarte zugesteckt, damit sie ihm eine Email schreiben kann 😀

Gut, waren jetzt eher unnötige Geschichten und Bilder, aber auch wenn nach zwei Arbeitswochen der Alltag so langsam einkehrt, muss ich ja mal was schreiben. Am Sonntag machen wir aber nen coolen Ausflug – da mach ich dann vlt mal paar schöne Bilder 🙂

Gute Nacht – wobei es in Deutschland ja schon fast wieder Morgen ist…

Dieser Artikel wurde 1155 mal gelesen.

Print Friendly, PDF & Email

  Ein Kommentar bei “Tag 18”

  1. Hallo Sonja,

    ich finde deinen Text und Bilder überhaupt nicht unnötig, sondern super interessant!
    Das Foto mit der Katze ist ja auch total cool. Ist die so riesig oder sieht das auf dem Foto nur so aus?

    Ganz liebe Grüße aus Deutschland ;:-)

 Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

(erforderlich)

(erforderlich)