Jan 182015
 

Hallo meine Lieben,

Donnerstag war irgendwie Stress pur. Ich war im Store, hab Joghurt gemacht, Abendessen vorbereitet, Brot gebackt, Müsli gemacht, dann hab ich das Müsli verbrannt, musste wieder zum Store und wieder Müsli machen. Kein schöner Tag:D Ach und morgens kam ich in Hendrixs Zimmer und es sah aus als ob ein Tornado durchgefegt wäre. Der Teppich war aufgerollt, so ne Giraffenfigur verschoben und sogar sein Wickeltisch war verschoben. Und warum das alles? Er wollte an eine kleine weiße Box auf seinem Regal kommen, und deswegen wollte er den Wickeltisch dort hin schieben, um hochzuklettern. Dazu hat er vorher alles was im Weg stand beseitigt, wie zum Beispiel den Teppich. Schlaues Kerlchen!

Am Freitag wurde ich vom Kochen befreit, da ich in der Woche schon so viel gekocht habe. Morgens haben wir mit Charlie und Elin gespielt und abends war ich mit meiner Gastfamilie Pizza essen. Später kam Luisa noch vorbei.

Samstag habe ich einfach NICHTS gemacht:D ich musste mich einfach mal nen ganzen Tag ausruhen.

Heute Morgen hatte ich mein LCC Meeting in der Mall und danach kam Luisa und wir blieben noch ein bisschen in der Mall, als das Unfassbare geschah: SALE BEI VICTORIA SECRET’S. Und das ist echt was besonderes! Die Sachen dort sind dort normal so teuer und sie hatten echt viele und vorallem auch gute Sales, das gabs noch nie seit ich hier bin, nicht mal an Black Friday! Hab dann Sachen für insgesamt 42 Dollar gekauft und normalerweise hätte es über 140 gekostet.

Danach sind wir noch kurz in den Microsoft Store um nach Laptops zu gucken und plötzlich bääm, alle Lichter gehen aus. Überall. Die komplette Mall war ohne Power. Wir haben dann kurz gewarten und naja – die Lichter blieben aus. Die Kunden mussten alle aus den Geschäften gehen – und alles wurde geschlossen. Mhm, was nun? Es ist Sonntag Mittag, Massen von Menschen stehen in der Mall und es passierte einfach… nichts. Wo bleibt die Notfallstromversorgen? Weiß man nicht, genauso wenig, was eigentlich los ist. Nach so 30 Minuten hatten wir keinen Bock mehr und sind gegangen, zum Glück. Ich glaube es hat auch so um die 2 Stunden gedauert, bis der Strom wieder da war. Abends waren wir noch kurz bei Burlington und bei Red Robin essen.

Jetzt verschönere ich mir den Abend noch mit etwas Dschungelcamp! Bilder gibt es nächstes Mal wieder:)

kissan euch!

Dieser Artikel wurde 810 mal gelesen.

Print Friendly, PDF & Email

 Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

(erforderlich)

(erforderlich)