Feb 252015
 

Hallo meine Lieben,

heute kommt mal wieder ein kurzer Eintrag.

Gestern haben Hendrix und ich paar Besorgungen gemacht. Abends habe ich spontan bei einer Famile aus unserer Nachbarschaft babygesittet, mit deren Kids wir auch öfters spielen. Die Eltern hatten die Kinder noch ins Bett gebracht und ich habe dann eineinhalb Stunden Fernsehen geschaut und dafür 40 Dollar bekommen, war recht entspannt:D

Heute hatten wir hier ein Playdate und den ganzen Tag Probleme mit dem Internet. Abends habe ich gepaaackt, da morgen mein Urlaub beginnt. Ich treffe morgen meine Mama in New York und ich kann es noch gar nicht glauben, dass sie wirklich herkommt und ich sie in weniger als 24 Stunden seh. Freu mich aber schon sehr:)

Oh und achja, ich habe soeben mit der lieben Karo einen Trip nach Chicago gebucht, los geht es allerdings erst am 15. Mai. Aber dann kann ich mich wenigstens ne Weile drauf freuenheart

Gute Nacht! Und drückt mir die Daumen, dass es heute Nacht nicht zu sehr schneit und ich gut in New York ankomme!

Feb 232015
 

Hallo meine Lieben,

Freitag waren Hendrix und ich in der Gymnastics. Das ist so Kleinkinderturnen (Begleitperson macht auch mit) und es ist echt süß! Paar Sachen hat Hendrix nicht so gerne gemacht, aber dafür war er am Ende auf dem Trampolin ganz in seinem Element:D Abends war ich bei Luisa und hab ihr die Haare gefärbt.

Samstag Morgen habe ich bisschen gearbeitet, da Matthias erst wieder am Abend aus Deutschland zurück gekommen ist. Ansonsten hab ich nichts mehr gemacht, da Mittags/Abends wieder ein Schneesturm kam.

Sonntags ist gegen Mittag der Schnee auf den Straßen zum Glück geschmolzen und Luisa und ich waren bei Karo und wir haben uns gute deutsche Schnitzel gemacht, war so lecker! Danach waren wir noch bei Cold Stone in der Mall, wo es das beste Eis gibt.

Heute Morgen haben Hendrix und ich paar Besorgungen gemacht: Library, Dry Cleaner und einkaufen und joaaa, das war’s auch schon wieder:)

20150221_175903 Schnee am Samstag

20150223_102150 Schnee heute

IMG_20150220_161620 learning letters

 

Achja, was ich noch sagen wollte: Ich freue mich nach wie vor über jegliche Rückmeldung von euch, egal ob über Kommentare, Gästebuch oder private Nachricht. Ihr dürft mir also gerne schreiben!:)

Feb 192015
 

Hallo meine Lieben,

Montag sind wir zuhause geblieben, für Nachmittags/Abends war wieder ein Schneesturm angesagt, diesmal jedoch mit mehr Schnee als Sturm. Pünktlich um 3 hat es auch angefangen zu schneien.

Dienstag sind wir auch zuhause geblieben, da nun ja ein paar Zentimeter Schnee lag. Und nun noch mal zur Erklärung für alle, die nicht so Bescheid wissen: Hier in Amerika läuft das etwas anders als in Deutschland, sobald 1 cm Schnee liegt, bricht Panik aus (zumindest hier in Virginia/Maryland). Die Schulen werden geschlossen und man sollte möglichst nicht das Haus verlassen, zumal die Amis alle ihre Autofahrkünste vergessen.

Demnach war es Mittwoch natürlich auch noch viel zu gefährlich, das Haus zu verlassen. Abends trauten Luisa und ich uns immerhin zum Froyo.

Heute hatte Hendrix wieder Schule, wobei ich erst später angefangen hab, da ich dafür Samstag Morgen etwas arbeite, und Nevra ihn zur Schule gebracht hat. Abends war ich in der Gym und danach wieder mit Luisa beim Froyo. Ja, schon wieder. Wir hatten mal wieder das Angebot 2 für insgesamt 8 Dollar und naja, das können wir uns eben nicht entgehen lassen:D

Hendrix hat ja eh keine Schule morgen, aber Luisas Kinder, die jeden Tag in die Schule gehen, haben morgen schon wieder frei. Diesmal wegen Kälte. Sie waren dann diese Woche einen ganzen Tag in der Schule, unglaublich. Also hier ist es im Moment auch echt bitter kalt, heute -7 bis -19 Grad, aber deswegen die Schule ausfallen zu lassen finde ich schon auch nen Witz!

 

Mein Handy ging ja die ganze Zeit nicht und ich hab wirklich Millionen mal rumtelefoniert und Mails geschrieben wegen der Garantie und heute ging es plötzlich wieder – surpriseee! Aber ich darf mich noch nicht zu früh freuen, drückt mir die Daumen, dass es wirklich wieder heile ist!

Meine eifrige Putzhilfe

20150209_144314

Hier noch ein Bild von Valentinstag, die Amis übertreiben es natürlich gar nicht:D Überall Werbung und sogar ein Valentinstagszelt im Supermarkt

20150212_091541

Küsse aus dem eisigen McLeankiss

Feb 152015
 

Hallo meine Lieben,

und schon wieder eine Woche um. Im Moment rast die Zeit nur so vorbei, in nicht mal zwei Wochen kommt meine liebe Mama mich schon besuchen:)

Donnerstag war Hendrix wie immer in der Schule, ansonsten erinner ich mich nicht wirklich mehr.

Freitag hatte Hendrix zum ersten Mal Gymnastics. Er ist da jetzt einer Gruppe beigetreten und macht das immer Freitags. Dieses Mal war Nevra mit ihm, aber in Zukunft werde ich wohl immer mit ihm hin gehen. Abends war ich mit meiner Gastfamilie Essen und dann bin ich zu Karo, wo Karo, Luisa und ich den Film Maleficent gesehen haben. Danach sind wir noch zu Karlijn, wo ein paar Leute waren. Auf dem Heimweg hat ein Fuchs vor uns die Straße überquert und als ich zuhause war, hab ich noch einen vor unserem Haus gesehen.

Samstag war ich vormittags bisschen mit Luisa unterwegs, Froyo und so. Ansonsten hab ich nichts mehr gemacht, da für abends eine Unwetterwarnung raugegeben wurde. Matthias ist an dem Tag nach Deutschland geflogen, und als Hendrix, Nevra und ich am Tisch saßen, war plötzlich Lärm oben, ne Tür oder so. Nevra und ich haben uns nur zusammen hochgetraut, war zum Glück echt nur meine Zimmertür. Kurz danach hat es angefangen, richtig windig zu werden. Als ich 10 Minuen später wieder raus schaute, war alles weiß:D Und da hier ja gerne mal Bäume umfallen und das Stromnetz mit reißen, hatten wir schon Kerzen und Taschenlampen bereitgestellt. Geschlafen haben sowohl Nevra und ich beide nicht wirklich gut, es war wirklich so stürmig dass wir das Gefühl hatten, das Haus fällt gleich in sich zusammen oder ein Baum kracht ins Haus.

Heute wurde es gegen Mittag zum Glück besser, und es lag kaum noch Schnee, da er durch den Sturm verweht wurde. Hendrix ist jetzt übrigens auch einer Schwimmclass beigetreten, die ist aber Sonntags Morgens. Ich ware heute Nachmittags mit meinen Freundinnen im Kino, in Fifty Shades of Grey. Der Film ist auch ganz gut:)

Bilder hab ich leider wieder keine, da ich Genie mein Handy geschrottet habe und nun wieder mein altes benutze. Wobei ich es nicht wirklich geschrottet habe, es lädt nur einfach nicht mehr:(

 

Gute Nachtmoon

Feb 112015
 

Hallo ihr Lieben!

Sonntag war ja Nevras Geburtstag. Vormittags hatte ich mein LCC Meeting, bin aber direkt danach heim um Nevra gratulieren zu können:) Mittags haben wir meine Mailänder Makronentorte gegessen und sie war echt lecker! Nevra hat auch gemeint es sei der beste Geburtstagskuche den sie je bekommen hat, das hat mich natürlich gefreut! Abends waren wir mit unseren Nachbarn persisch essen, war sehr lecker!

Montag Morgen waren wir in der Mall in der Playarea, als das Unglück geschah. Hendrix war die ganze Zeit am rumspringen und rennen, als er plötzlich zu mir kam. Schon an seinem Gesichtsausdruck konnte ich erkennen, das irgendwas passiert ist. Und er hat gehumpelt. Ich schaue seinen Fuß an, ist er geschwollen und grün. Super, was jetzt? Erst mal Nevra anrufen, die erst nur verstanden hat, dass er hingefallen ist, grün ist und wir wohl zum Doktor müssen:D Nach einem kurzen Schock hat sie auch verstanden, dass es nur um seinen Fuß ging, was aber ja trotzdem schon schlimm genug ist. Wir sind dann direkt heim und da hat er auch gemeint dass es weh tut, aber trotzdem war er gut gelaunt. Wir haben dann erst mal abgewartet und ihn zum Nap hingelegt und danach hat er tatsächlich gesagt, dass der Fuß nicht mehr wehtut. Er ist auch direkt wieder rumgerannt, obwohl sein Fuß noch geschwollen und grünlich war. Aber zum Glück war meine Befürchtung, dass er sich den Fuß gebrochen hat, falsch. Ganz schön viel Stress!

Dienstag war Hendrix in der Schule und ich habe ne Weile gekocht, es gab Ricotta Gnocchi in Lamm Bolognese. Ansonsten langweiliger Tag:)

Heute waren wir mit Tui und ihren beiden Zwillingsmädchen zum Spielen verabredet uund es war wieder ein langweiliger Tag:D Aber nach dem Schock am Montag kann ich auch paar langweilige Tage gebrauchen, haha!

Bilder habe ich heute leider keine, sorryheart

Feb 072015
 

Hallo meine Lieben,

Mittwoch waren Hendrix und ich in DC im National Museum of the American Indian. Dachte erst dass es da bestimmt zu langweilig für Hendrix, aber es gab eine super Kinderabteilung, wo Hendrix stempeln, Iglu bauen, Bücher lesen und basteln konnte. Wir hatten echt viel Spaß:)

20150204_101426 20150204_102243 20150204_103921

Donnerstag war Hendrix wie immer in der Schule und ich hatte relativ viel frei, da ich nicht kochen musste.

Freitag hatten wir ein Playdate mit Laura und ihrem kleinen Mädchen und die beiden haben echt süß zusammen gespielt:) Abends war ich mit Hannah bei Froyo. So zur Abwechslung mal.

Heute habe ich relativ viel Zeit in der Küche verbracht, da Nevra morgen Geburtstag hat und sie sich ihren Geburtstagskuchen selbst aussuchen durfte. Sie hatte eine Mailänder Makronentorte mit Marzipan ausgewählt und das war echt viel Arbeit. Ansonsten alles gut, bin etwas erkältet und hab es etwas lockerer angehen lassen in den letzten Tagen.

IMG_20150207_180039

Hendrix hat in den letzten Tagen immer über eine gewisse „dark person“ geredet. Er stand zum Beispiel in seinem Zimmer und meinte so „dark person war da“ und zeigte an die Wand. War bisschen gruselig weil niemand wusste, wer oder was diese sogenannte „dark person“ ist, aber gestern hat es sich endlich rausgestellt, als er gesagt hat dass sie aus Findet Nemo ist:D Bzw aus „Nemo Whats happening“ (weil Nevra einmal Whats Happening bei Findet Nemo gefragt hat, denkt er jetzt das heißt Nemo Whats Happening haha)

Wir sind jetzt übrigens wieder auf Windeln umgestiegen, da Hendrix das Pipi immer den ganzen Tag eingehalten hat (und nur einmal am Tag auf dem Potty war) und warten noch bisschen, bis er wirklich bereit dafür ist.

Grüße nach Deutschland:) Oder von wo aus auch immer ihr das hier liest.

Feb 032015
 

Hallo ihr Lieben,

sorry dass ich schon wieder ne Weile gebraucht habe mit dem Post, aber am Sonntag kam ich zu spät nachhause und dann war ja der Strom/Wifi weg, wie mein Papa euch schon in einem seperaten Eintrag aufgeklärt hat (Danki dafür)

Donnerstag durfte Hendrix wieder in die Schule, wir haben der Lehrerin aber gesagt, dass sie anrufen soll, falls er zu müde wird. Glücklicherweise hat er gut durchgehalten. Ich hab dann morgens gekocht und so und hatte dann während Hendrix geschlafen hat komplett frei.

Freitag waren wir in der Bücherei, mal wieder neue Bücher ausleihen. Abends waren Luisa und ich mit Karo und Yvonne in der Mal und haben uns düdüümdüdüm: den neuen Laptop gekauft, juhu! Ich habe nun einen 2 in 1 Transformer Book von Asus, also einen Laptop, der sich um 360 Grad drehen lässt, und sich auch als Tablet benutzen lässt. Ist echt ein süßes Ding und den restlichen Abend habe ich damit verbracht, meinen Laptop einzurichten und zu testen.

Hier ein paar Bilder von meinem neuen Baby:

IMG_20150131_000355 20150130_213249  20150130_213337 20150130_21341520150130_213431

Samstag habe ich erst mal ausgeschlafen und mich noch bisschen mit meinem Laptop beschäftigt. Später war ich in der Gym und bei Froyo. Das ist so cool da einfach, man bekommt andauernd Angebote und dieses mal haben wir 10 oz kostenlos bekommen. Ich hab also für einen vollen Becher 1,40 Dollar gezahlt, war ein echtes Schnäppchen!

20150131_211804

Sonntag hat Lusia mich gegen 2 abgeholt und wir sind zur Metro gefahren. Von da aus sind wir nach Bethesda gefahren, wo Nastasia uns abgeholt hat. Wir sind dann noch kurz in Giant und dann sind wir wieder ins Germanhouse gefahren, da wo Nastasia und ich auch an Silvester waren. Dort fand nämlich eine Superbowl Party statt. Es gab so allerhand zu Essen und es waren echt coole Menschen da. Leider haben die Seahawks verloren:(

IMG_20150201_233834IMG_20150201_233710IMG_20150201_233512  IMG_20150201_234525 IMG_20150201_231930 IMG-20150201-WA0099 IMG-20150201-WA0101

Montag Morgen waren Hendrix und ich in der Mall, da ist ja so eine Playarea für Kinder. Danach waren wir noch kurz einkaufen und zuhause hab ich angefangen zu kochen. Mittlerweile wurde es echt stürmig draußen und pötzlich – klack – Strom fällt aus. Es dauerte nur einige Minuten bis wir herausgefunden haben, dass in unserer Straße ein Baum umgefallen ist – vom Sturm. Dieser hat die Stromleitung abgerissen und lag quer über die Straße. Es hieß, der Strom bleibt 24 Stunden weg, toll. Nevra ist dann in einen Coffeeshop, um wenigstens etwas abeiten zu können und nach einigen Stunden –klack- Strom ist wieder da. Sie haben uns wohl an ein anderes Stromnetz verbunden oder so, auf jeden Fall ging es zum GLÜCK wieder. Die Heizung und so läuft ja auch alles über den Strom und 24 Stunden ohne Heizung bei dem Wetter… brauch man ja auch nicht unbedingt. Abegesehen von den ganzen Sachen im Kühlschrank und Gefrierschrank… Leider ging das Wifi immernoch nicht. Nevra hat bisschen rumtelefoniert und das hing wohl auch mit den Leitungen zusammen. Das blöde Wifi ging dann auch den ganzen Tag nicht und deswegen konnte ich leider nicht bloggen. Bin dann auch um 9 schlafen gegangen – was soll man auch groß machen ohne Internet:D Hier ist nochmal das Bild von meiner Straße (obwohls mein Papa ja schon mal gepostet hat) und unserer Einfahrt, die den ganzen Tag mit Polizeiautos/Feuerwehr/Arbeitsfahrzeugen blockiert war:

baum20150202_151258

Heute ging das Wifi leider immer noch nicht. Hendrix war in der Schule und ich habe – Überraschung – wieder geschlafen. Ohne Internet geht ja echt nichts und Buch habe ich auch keins mehr hier, das ich noch nicht gelesen hab:D Nachmittags so gegen 4 endich der erleichternde Ruf von Nevra „Sonja, I think the wifi is working again“ juhuuuu byebye Land der Isolation und Einsamkeit!

Habe heute auch mal wieder ein schönes Päckchen von meiner lieben Mami und meinem lieben Papi bekommen, danke nochmal dafür:)

heart

 

 

Feb 032015
 

FYI

Falls sich jemand wundert, warum meine liebe Tochter nix mehr schreibt……

Sturm hat nen Baum gekippt, welcher dann auf einer Stromleitung gelandet ist. Derzeit kein Strom, kein Netz und deshalb keine News boring

Kann sich aber nur noch um Stunden handeln.

Servus

Frank hi

baum